Mit Charme und Chrom: Oldtimerclub auf Ausfahrt durch Neunburg

Mit Charme und Chrom: Oldtimerclub auf Ausfahrt durch Neunburg (agr) Bei der Herbstausfahrt des 1. Oldtimerclub Regensburg stand eine Stippvisite in der Pfalzgrafenstadt auf dem Plan. Auf dem Torweiherareal hießen Bürgermeister Martin Birner und die beiden ehrenamtlichen Stadtführer Peter Pauly und Herbert Herbst den Autokorso willkommen. Angeführt wurden die etwa 30 nostalgischen Fahrzeuge von einem BMW 190 Ponton, Baujahr 1954. Zum Dank für den Empfang überreichten Vorsitzender Dietmar Grün (vorne, Zw
Lokales
Neunburg vorm Wald
02.11.2015
5
0
Bei der Herbstausfahrt des 1. Oldtimerclub Regensburg stand eine Stippvisite in der Pfalzgrafenstadt auf dem Plan. Auf dem Torweiherareal hießen Bürgermeister Martin Birner und die beiden ehrenamtlichen Stadtführer Peter Pauly und Herbert Herbst den Autokorso willkommen. Angeführt wurden die etwa 30 nostalgischen Fahrzeuge von einem BMW 190 Ponton, Baujahr 1954. Zum Dank für den Empfang überreichten Vorsitzender Dietmar Grün (vorne, Zweiter von rechts) und Organisationsleiter Udo Leitner (Dritter von rechts) einen Vereinswimpel an den Bürgermeister. Dieser freute sich über das Interesse der Oldtimer-Fans an der Neunburger Stadtgeschichte. Udo Leitner hob in seiner Rede die problemlose Planungsarbeit mit dem Tourismusbüro heraus. Bild: agr
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.