Modedesign aus der Spraydose

Beim ersten "Kreativen Dienstag" im Ferienprogramm 2015 durften Buben und Mädchen ihr Talent als Modedesigner unter Beweis stellen. Mit Fashion-Spray durften sie weiße T-Shirts in farbenprächtige Unikate verwandeln. Bild: agr
Lokales
Neunburg vorm Wald
12.08.2015
2
0
Seit mittlerweile fünf Jahren bereichert die Kolpingfamilie mit ihren "kreativen Dienstagen" das Ferienprogramm der ArGe-Jugend. Initiatorin Agnes Jonas möchte dabei das gestalterische Talent der Kinder und Jugendliche fördern, und den Spaßfaktor nicht zu kurz kommen lassen.

Zur heuer ersten Aktion "Kreiere dein eigenes T-Shirt im neuen Look mit Fashion-Spray" kamen 23 Kinder zum Pfarrheim Sankt Georg. Gemeinsam mit Agnes Jonas und Monika Klatzka stülpten die Buben und Mädchen zunächst weiße T-Shirts über einen Eimer und besprühten sie danach mit verschiedenen Farben. Dabei entstand jedes Mal ein einzigartiger Modestil.

Nachdem die individuellen Kreationen getrocknet waren, durften die Kinder ihre Mode-Unikate stolz präsentieren. Beim nächsten "kreativen Dienstag" am 18. August (13.30 bis 15 Uhr) steht "Wikinger-Stricken mit Draht" auf der Tagesordnung.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.