Neunburger KF-Damen holen Diözesanmeisterschaft
Beste Kolping-Kegler

Zum Gewinn der Diözesanmeisterschaft gratulierte Turnierleiter Helmut Götz den Kolping-Kegeldamen Gaby Reiml, Maria Ziereis, Gabi Ebenschwanger, Margot Köppl und Elfriede Wagner (von links). Bild: agr
Lokales
Neunburg vorm Wald
09.07.2015
1
0
Jubel bei der Kolpingfamilie: Mit dem Siegerpokal kehrte die Damenmannschaft von der Kolping-Diözesankegelmeisterschaft in Regensburg zurück.

Turnierleiter Helmut Götz, ebenfalls Mitglied der KF Neunburg, überreichte den erfolgreichen Damen Gaby Reiml, Gabi Ebenschwanger, Maria Ziereis, Elfriede Wagner und Margot Köppl den Wanderpokal. Mit 947 Leistungspunkten holte sich das Quintett den Meistertitel auf Diözesanebene. Mit 223 Punkten schaffte Maria Ziereis auch noch das beste Einzelergebnis in der Damenklasse.

Auch das Resultat der Herren konnte sich sehen lassen: Mit 1001 Leistungspunkten schafften sie den Vizemeister-Titel und mussten sich nur der KF Dingolfing geschlagen geben, die 67 Zähler mehr erzielte.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.