Oberamtsrat a.D. und Ehrenbürger Richard Wagner 90 Jahre alt
Pfalzgrafenstadt mitgestaltet

Im Kreis der Familie und zahlreicher Gratulanten feierte Richard Wagner seinen 90. Geburtstag. Bild: pko
Lokales
Neunburg vorm Wald
30.10.2014
1
0
Auch mit 90 Jahren ist die Pfalzgrafenstadt noch immer sein Leben und sein Hobby, sagt Erna Wagner über ihren Mann Richard. Verständlich, denn der Oberamtsrat a.D. Richard Wagner hat 50 Jahre lang im Rathaus gearbeitet und dabei nicht nur verwaltet, sondern maßgeblich das heutige Bild mitgestaltet.

Am 27. Oktober 1924 in Neunburg geboren, entschied er sich nach seiner Schulzeit für eine Lehre im Rathaus und kehrte nach seinem Kriegsdienst dorthin zurück. 30 Jahre lang erwarb sich der Jubilar große Verdienste als geschäftsleitender Beamter. Sein Wirken, zum Wohl der Bürger und der einmalige Fortschritt, während seiner Amtszeit bringen ihm noch heute den Respekt seiner Nachfolger ein. 1988 wurde dieser Einsatz mit der Verleihung der Ehrenbürgerrechte gewürdigt.

Mit einem Bayerischen Löwen gratulierte deshalb Bürgermeister Martin Birner am Montag und wünschte stabile Gesundheit im Namen der Stadt. Begleitet wurde er von Peter Hartl dem aktuellen geschäftsleitenden Beamten, der als "Stift" bei Richard Wagner im Neunburger Rathaus angefangen hat. Auch Pfarrer Stefan Wagner, Ehrenbürger Theo Männer und Peter Wunder vom CSU-Ortsverband gratulierten zum 90. Geburtstag. Ebenso sprach Hans-Werner Habel dem Ehrenmitglied des 1. FC Neunburg die besten Glückwünsche aus.

Seit 1957 ist Richard Wagner mit Erna Meindl aus Neunburg verheiratet. Aus der Ehe gingen zwei Söhne hervor und zum Ehrentag wünschten fünf Enkel das Allerbeste.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.