Scherr-Realschule unterstützt soziales Projekt in Marokko
Spenden für Wasser

Lokales
Neunburg vorm Wald
14.03.2015
26
0
Die Schulgemeinschaft der Gregor-von-Scherr-Realschule hat bei der Weihnachtsaktion "Sterne für Wasser" insgesamt 1250 Euro gesammelt. Das Geld kommt einem sozialen Projekt der früheren Rodinger Kinderärztin Dr. Patricia Tcherepnine zugute.

Dr. Tcherepnine wohnt seit 2006 in der Nähe von Sidi Ifni im Südwesten Marokkos und bewirtschaftet mit 20 Mitarbeitern ein 21 Tagwerk großes Grundstück, auf dem einheimisches Obst, Gemüse und Heilkräuter mit biologischen Anbaumethoden produziert und zu fairen Preisen an Hotels und Privatleute verkauft werden. Um das soziale Projekt weiter voranzubringen, sind größere Wassermengen nötig. Da der Organisation aber das Geld für den Brunnenbau fehlt, wandte sich Dr. Tcherepnine hilfesuchend an ihre alte Heimat.

Schulleiterin Diana Schmidberger und die SMV bedankten sich für die großzügigen Spenden durch Schüler, Eltern und Lehrkräfte. Sie konnten einen Scheck über 1250 Euro weiterleiten und hoffen, damit einen wichtigen Beitrag für das Projekt in Marokko leisten zu können.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.