Schlagkräftige Truppe gefunden

An der Spitze der neuen Abteilungsführung steht Abteilungsleiter Tobias Ziereis (mitte); rechts im Bild der stellvertretende Vorsitzende Markus Ziereis. Bild: zth
Lokales
Neunburg vorm Wald
14.04.2015
1
0

Tobias Ziereis führt künftig die Seebarner Fußball-Abteilung. Der bisherige Abteilungsleiter Franz Wild bleibt dem Gremium jedoch weiterhin erhalten.

Bei den Neuwahlen am vergangenen Donnerstag freute sich der 2. Vorsitzende des SV Seebarn, Markus Ziereis, dass sich die bisherige Abteilung die Mühe gemacht hatte, einen kompletten Wahlvorschlag vorzubereiten.

Dies machte es möglich, dass der Wahlvorgang im Sportheim nur ein kurzer, formeller Akt war. Gerade in der heutigen Zeit sei es immer schwieriger und wahrlich nicht selbstverständlich, Mitglieder zu finden, die sich ehrenamtlich für den Verein engagieren, so der Vorsitzende. Dabei wurde dessen Bruder Tobias Ziereis für zwei Jahre an die Spitze der Fußballer gewählt, der damit den bisherigen Amtsinhaber Franz Wild ablöst; dieser bleibt der Abteilung jedoch als Beisitzer erhalten. Neu wurden Michael Weingärtner (2. Abteilungsleiter) und Tobias Hanauer (2. Jugendleiter) ins Gremium gewählt.

Tobias Ziereis freute sich, dass eine schlagkräftige Truppe gefunden wurde; gleichzeitig dankte er Franz Wild, der zwei Jahre lang eine hervorragende Arbeit geleistet hat. "Nichtsdestotrotz gehört an einen solchen Posten ein Mann, der nicht mehr selbst aktiv spielt, doch diesbezüglich waren wir leider nicht erfolgreich. Von acht Mitgliedern spielen sieben aktiv Fußball, das ist nicht optimal", gab Ziereis seine Meinung kund.

Für die Zukunft hofft er, dass die derzeit aktiven Spieler dem Verein weiterhin die Treue halten und dass man die Mannschaft punktuell verstärken kann, um in der kommenden Saison wieder vorne mitspielen zu können.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.