Schulabgänger treffen auf Firmenvertreter
Job-Campus hilft Kontakte knüpfen

Lokales
Neunburg vorm Wald
14.02.2015
3
0
An der Gregor-von-Scherr-Realschule gibt es wieder eine Berufswahl-Messe, den "Job-Campus". Die Veranstaltung, die in diesem Jahr fünf Jahre alt wird, ist eine Kontaktbörse für künftige Schulabgänger, Ausbildungsbetriebe und weiterführende Schulen aus der Region. In Verbindung mit dem am Vormittag stattfindenden Berufswahlseminar ist der Job-Campus ein fester Bestandteil der Berufswahl-Orientierung an der Gregor-von-Scherr-Schule.

Die Messe an der Realschule beginnt am Mittwoch, 25. Februar, um 14 Uhr in der Turnhalle der Schule mit einem kurzen Eröffnungsprogramm. Anlässlich des Jubiläums werden Firmen, die an allen Ausbildungsmessen teilgenommen haben, geehrt. Zudem wird die Talentklasse "Werken" sich und ihre Projekte vorstellen. In diesem Zusammenhang gibt es auch einen Vortrag der Neunburger Firma FEE über die fruchtbare Kooperation mit der Gregor-von-Scherr-Realschule.

Im Anschluss daran haben die Schüler und Firmen Zeit, sich miteinander bekannt zu machen und so vielleicht auch weiterführende Kontakte wie Termine für Praktika oder gar Vorstellungsgespräche zu vereinbaren. Zudem können sich die Schüler über weitere Bildungsmöglichkeiten bis hin zu dualen Studiengängen informieren.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.