Sonderschicht für Integration

Elke Reinhart (Dritte von links) und ihr Team des BRK-Kleiderladens "Emma" bewirteten beim verkaufsoffenen Sonntag mit Punsch, Glühwein und Plätzchen. Bild: pko
Lokales
Neunburg vorm Wald
02.12.2015
5
0
Der BRK-Kleiderladen "Emma" bietet nicht nur "Einfach Mode mehrmals anziehen", hier findet auch lebendige Integration statt. Im Mittelpunkt dieser Erfolgsstory steht Elke Reinhart, die Initiatorin und unermüdliche Betreiberin.

Für den verkaufsoffenen Sonntag hatte sie sich wieder etwas ganz Spezielles einfallen lassen. Schnell holte sie die ehrenamtlichen Helfer mit ins Boot, die eine Sonderschicht einlegten und Plätzchen mitbrachten. Im Hof des Kleiderladens stellten ihre Freunde des Vereins "Kulis'" Feuerkörbe auf und servierten heißen Apfelsaft und Punsch.

Eine starke Gruppe der Asylbewerber engagierte sich am Sonntag, als gespendete Spielsachen in einer Sonderaktion angeboten wurden. Die Männer leisten gute Dienste, wenn es um Verständigung in den fremden Sprachen geht. Sie helfen auch während der Öffnungszeiten jeden Montag und Freitag, 16.30 bis 18 Uhr, im Laden mit. Am Sonntag herrschte auch dort wieder reger Andrang.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.