Stadt unterstützt Familie Murhauser beim Neubau
15 000 Euro Zuschuss für das neue Haus

Zur Unterstützung beim Hausbau überreichte (von links) Bürgermeister Martin Birner an Peter, Monika, Julia, Stefan und Sonja Murhauser 15 000 Euro. Bild: agr
Lokales
Neunburg vorm Wald
07.02.2015
8
0
Ein behindertengerechtes Haus möchte die Familie Murhauser in Thann errichten. Um ihren Traum zu verwirklichen, steuerte die Stadt mit ihrem "Baukindergeld" 15 000 Euro bei.

Bürgermeister Martin Birner übergab den Scheck im Neunburger Rathaus an die Eltern Peter und Monika sowie die Kinder Sonja, Stefan und Julia Murhauser. Im neuen Anwesen soll die Versorgung der schwerstbehinderten Tochter Julia künftig einfacher werden.

Bürgermeister Birner betonte die Bedeutung des "Programms zur Förderung des Wohnbaus für Familien mit Kindern" für die Stadt Neunburg. Die Gemeinde könne sich diese Unterstützung für Bauwillige auch wegen der guten Konjunktur vor Ort leisten. Mit dieser finanziellen Förderung möchte die Stadt als Wohnort noch attraktiver werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.