Unheimliche Begegnung

Das "Phantom der Oper" hat seinen Auftritt in der Schwarzachtalhalle angekündigt. Der Vorverkauf für das Musical läuft. Bild: hfz
Lokales
Neunburg vorm Wald
19.01.2015
0
0

"Das Phantom der Oper" geistert am 11. Februar um 20 Uhr durch die Schwarzachtalhalle. Ein großes Orchester begleitet die grandiosen Darsteller, die mit gesanglichem und schauspielerischem Talent in diesem Musical überzeugen.

Die spannende Musicalproduktion auf Basis des weltbekannten Romans von Gaston Leroux ist seit Ende Dezember auf Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz und macht dabei auch in der Pfalzgrafenstadt Halt.

Die Feder bei der Schaffung dieses mitreißenden Werks führten Arndt Weber (Musik) und Paul Wilhelm (Text), die dieses Stück Literaturgeschichte auf bisher unbekannte Art zum Leben erwecken. Authentische Kostüme und Frisuren versetzen das Publikum über ein Jahrhundert zurück - in den "Tempel der Musik" in Paris.

In den unheimlichen unterirdischen Gewölben der Pariser Oper lebt ein Phantom, das weder vor Erpressung noch vor weiteren Verbrechen zurückschreckt. Die Direktoren der Oper stehen vor unlösbaren Rätseln. Dieses Phantom hat Zuneigung zu Christine Daaé gefasst. Sie ist eine noch unbekannte junge Opernsängerin. Es treibt ihre Karriere mit allen Mitteln voran - von persönlich erteiltem Gesangsunterricht bis hin zu Erpressung und anderen Maßnahmen. Als seine Bemühungen nicht zu den gewünschten Erfolgen führen, geschieht etwas Ungeheuerliches: der große Kronleuchter löst sich während einer Vorstellung von der Decke des Zuschauerraums und stürzt auf die Besucher. Im dadurch entstandenen Chaos entführt das Phantom Christine in sein Reich in der Tiefe.

Nach ihrer Rückkehr ändert sich Christines Verhalten, was auch ihrem Verlobten Raoul auffällt. Als sie wieder entführt wird, versucht Raoul sie aus den Fängen dieser Kreatur zu befreien und gerät dabei selbst in Gefahr. Anmutige Balletttänzer, einprägsame Melodien, ein vielseitiges Bühnenbild und natürlich das großartige Gesangsensemble machen diese Musicalaufführung zu einem gleichsam spannenden und sinnlichen Erlebnis.

Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen, im Internet unter www.dasphantomderoper.com und unter 01806/570000 erhältlich.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.