Vorschulkinder gestalten Gottesdienst

Vorschulkinder gestalten Gottesdienst (hfz) Der Familiengottesdienst in der Pfarrkirche am Sonntag wurde durch die Vorschulkinder des Theresia-Gerhardinger-Hauses mitgestaltet. So sangen einige Kinder als Chor die ausgesuchten und im Kindergarten geprobten Lieder zusammen mit allen Gottesdienstbesuchern. Andere spielten der Pfarrgemeinde in der vollbesetzten Kirche im Predigtspiel die Wahl eines Kinderkönigs vor. Das Rennen machte in dieser Geschichte nicht das starke, reiche, schöne, schlaue oder schne
Lokales
Neunburg vorm Wald
29.06.2015
0
0
Der Familiengottesdienst in der Pfarrkirche am Sonntag wurde durch die Vorschulkinder des Theresia-Gerhardinger-Hauses mitgestaltet. So sangen einige Kinder als Chor die ausgesuchten und im Kindergarten geprobten Lieder zusammen mit allen Gottesdienstbesuchern. Andere spielten der Pfarrgemeinde in der vollbesetzten Kirche im Predigtspiel die Wahl eines Kinderkönigs vor. Das Rennen machte in dieser Geschichte nicht das starke, reiche, schöne, schlaue oder schnelle, sondern das fröhliche Kind. Auch die Fürbitten wurden von einer Gruppe Vorschülern gesprochen. Während des Vater-unser-Gebets versammelten sich alle Kindergarten-, Krippen- und Hortkinder um den Altar neben Pfarrer Stefan Wagner, der den Gottesdienst zelebrierte. Bild: hfz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.