Waldgang mit Infos zu professioneller Begrünung
Fit für neues Klima

Lokales
Neunburg vorm Wald
20.04.2015
0
0
In Zeiten des Klimawandels werden Baumarten wie Douglasie und Weißtanne für stabile Waldbestände immer bedeutender. Fachleute wissen warum.

Über die professionelle Begrünung von Forstkulturen informieren das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, die Waldbesitzervereinigung Neunburg-Oberviechtach sowie die Berufsschule Neunburg in einer gemeinsamen Veranstaltung. Bei einem Waldgang werden aktuell gängigen Pflanzverfahren und -geräte in der Praxis vorgeführt. Außerdem zeigen Auszubildende zum Forstwirt, zusammen mit Forstwirtschaftsmeistern und Förstern, wie Containerpflanzen richtig in die Erde gebracht werden.

Fragen zum Waldbau, Hinweise zu potenziellen Fördermöglichkeiten für die Forstkulturen und Tipps für mögliche Einzelschutz-Maßnahmen runden die Informationsveranstaltung ab.

Treffpunkt ist am Mittwoch, 22. April, um 13.30 Uhr beim Café Rosi/Grundschule in Thanstein. Alle interessierten Waldbesitzer sind willkommen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.