Wallfahrt zum Gedenken

Lokales
Neunburg vorm Wald
22.04.2015
0
0
Im Gedenken an ihren Förderer Herbert Lober veranstaltet die Feuerwehr Neunburg am Samstag, 30. Mai, eine Oldtimer-Wallfahrt nach Altötting. Abfahrt mit Oldtimer-Fahrzeugen und einem Bus ist gegen 7 Uhr am Gerätehaus, Rückkehr am frühen Abend. Den Gedenkgottesdienst in Altötting zelebriert der frühere Stadtpfarrer und Notfallseelsorger Karl-Dieter Schmidt. Feuerwehrmitglieder können an der Wallfahrt teilnehmen. Die Fahrtkosten übernimmt der Verein, die Verpflegung muss selbst bezahlt werden. Die Teilnehmer sollen sich bis zum 16. Mai in die ausgehängte Liste im Gerätehaus eintragen. Anzugsordnung: T-Shirt oder Poloshirt und Softshell-Jacke. Infos bei Vorsitzendem Georg Schmid oder Wolfgang Käsbauer.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.