Eine Runde weiter
Dritte Vorrunde des „Sport Meier Kids Cup“

In zwei Altersklassen kämpften die Nachwuchsfußballer um den Einzug in die nächste Runde. Bild: mad
Sport
Neunburg vorm Wald
19.02.2016
48
0

Zur dritten Vorrunde des "Sport Meier Kids Cup" des SV Schwarzhofen fanden sich wieder zahlreiche Vereine in der Turnhalle der Mittelschule in Neunburg vorm Wald ein.

Bei der F-Jugend waren zehn Vereine in zwei Gruppen am Start. In Gruppe A setzte sich die JFG Hammersee durch. Sie ist damit für das Finalturnier am Samstag qualifiziert. Auf den Plätzen folgten Rothenstadt, Kleinwinklarn, Leonberg und Cham II. In der Gruppe löste die Mannschaft aus Klardorf/Dachelhofen das Ticket für das Finalturnier vor Pleystein, SG Regensburg Nord, Neukirchen-Balbini und Weidenthal-Guteneck. Bei der E- Jugend gewannen in der Gruppe A die SF Weidenthal-Guteneck vor dem SV Schwarzhofen, der SG Kleinwinklarn/Neukirchen-Balbini und dem TuS Hirschau. Auch die zweite Mannschaft der SF Weidenthal II qualifizierte sich für das Endturnier mit einem Sieg in der Gruppe B. Auf den Plätzen folgen SG Wackersdorf/Steinberg, Schirmitz, Ränkam und Roding.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.