SG Erheiterung Neunburg vorm Wald bei Oberpfälzer Meisterschaft erfolgreich
Schwarzpulverschützen treffen ins Schwarze

Die Einzelsieger mit dem Perkussionsrevolver (von links): Peter Hüttner, Helmut Lindner, Armin Bucher, Mario Donat, Rudolf Butschbach und Adolf Killermann. Landessportleiter Ludwig Mayer (rechts) nahm die Siegerehrung vor. Bild: dl
Sport
Neunburg vorm Wald
17.06.2016
39
0

Die Schwarzpulverschützen der SG Erheiterung Neunburg vorm Wald zeigen sich bei den Meisterschaften des Oberpfälzer Schützenbundes treffsicher.

Amberg/Pfreimd . In Amberg trafen sich die Schwarzpulverschützen zu den Meisterschaften des Oberpfälzer Schützenbundes. 15 Schuss waren in den Perkussionsdisziplinen abzugeben und maximal 150 Ringe konnten erreicht werden.

Das beste Ergebnis erzielte mit dem Vorderladergewehr Werner Hackenschmidt (SG Mehlmeisel) mit 146 Ringen. In der Schützenklasse verteidigte Mario Donat aus Neunburg mit Revolver und Pistole seine Titel. Wie im Vorjahr gewann das Team der Schützengesellschaft Erheiterung Neunburg vorm Wald mit den Schützen Adolf Killermann, Rudolf Butschbach und Armin Bucher in den Disziplinen Perkussionspistole und Perkussionsrevolver. Die FSG Amberg belegte den zweiten und dritten Platz. Mehlmeisel holte Mannschaftsgold mit dem Perkussionsgewehr.

Ergebnisse

Perkussionsgewehr: Schützen (7.10-10): 1. Werner Hackenschmidt, Mehlmeisel, 146 Ringe; 2. Thorsten Fiebiger, Schützenblut Neusorg, 120; Mannschaftswertung: 1. Mehlmeisel, 431 (Andreas Nickl 140, Hubert Bichler 145, Werner Hackenschmidt 146); 2. SG Immenreuth, 396; 3. Schützenblut Neusorg, 390.

Altersklasse (7.10-50): 1. Ernst Berger, Erheiterung Neunburg, 138; 2. Siegbert Roth, Schützenblut Neusorg, 138; 3. Günther Thätz, SG Immenreuth, 135; Senioren (7.10-60): 1. Hubert Bichler, Mehlmeisel, 145; 2. Peter Hößl, SG Immenreuth, 141; 3. Andreas Nickl, Mehlmeisel, 140

Steinschlossgewehr: Schützen (7.30-10): 1. Ernst Berger, Erheiterung Neunburg, 122; Perkussionsrevolver: Schützen (7.40-10): 1. Mario Donat, Erheiterung Neunburg, 98; Mannschaftswertung: 1. Erheiterung Neunburg 403 (Adolf Killermann 134, Rudolf Butschbach 133, Armin Bucher 136); 2. FSG Amberg 368

Altersklasse (7.40-50): 1. Armin Bucher, Erheiterung Neunburg, 136; 2. Helmut Lindner, FSG Amberg, 127; 3. Peter Hüttner, FSG Amberg, 124; Senioren (7.40-60): 1. Adolf Killermann, Erheiterung Neunburg, 134; 2. Rudolf Butschbach, Erheiterung Neunburg, 133; 3. Heinrich Fraunholz, FSG Amberg, 112

Perkussionspistole: Schützen (7.50-10): 1. Mario Donat, Erheiterung Neunburg, 123; Mannschaftswertung: 1. Erheiterung Neunburg, 403 (Adolf Killermann 135, Rudolf Butschbach 136, Armin Bucher 132); 2. SG Immenreuth , 326; 3. .FSG Amberg, 257; Altersklasse (7.50-50): 1. Bernhard Stock, Steinwaldia Frauenreuth, 139; 2. Armin Bucher, Erheiterung Neunburg, 132; 3. Helmut Lindner, FSG Amberg, 132; Senioren (7.50-60): 1. Rudolf Butschbach, Erheiterung Neunburg, 136; 2. Adolf Killermann, Erheiterung Neunburg, 135; 3. Fritz Seegerer, Tell Vilseck, 125

Steinschlosspistole: Schützen (7.60-10): 1. Armin Bucher, Erheiterung Neunburg, 137; 2. Rudolf Butschbach, Erheiterung Neunburg, 131
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.