Anmeldungen beginnen ab dem 9. Mai
Übertritt an Realschule

Schüler, die in die 5. Klasse der Gregor-von-Scherr-Realschule übertreten wollen, können sich im Sekretariat anmelden. Termine: Montag, 9. Mai, Dienstag, 10. Mai und Donnerstag, 12. Mai, jeweils von 8 bis 16 Uhr, Mittwoch, 11. Mai, von 8 bis 13.30 Uhr und Freitag, 13. Mai, von 8 bis 12 Uhr.

Viertklässler mit einem Notendurchschnitt bis einschließlich 2,66 in Deutsch, Mathematik und Heimat- und Sachunterricht dürfen ohne Probeunterricht starten. Bei einem schlechteren Notendurchschnitt ist ein dreitägiger Probeunterricht von 31. Mai bis 2. Juni vorgesehen. Doch auch wer diesen Test nicht besteht, kann auf Antrag der Eltern an die Realschule wechseln. Fünftklässler aus der Mittelschule benötigen für den Wechsel in den Fächern Deutsch und Mathematik ein Notendurchschnitt bis einschließlich 2,5. Für die Anmeldung werden Übertrittszeugnis oder das Zwischenzeugnis (Kopie), eine Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch benötigt sowie ein Antrag auf Kostenfreiheit des Schulwegs (www.rs-neunburg.de), eventuell eine Kopie des Sorgerechtsbeschlusses.

Schüler, die für die Beförderung zur Schule das Busunternehmen "Schmid Faszinatour" benützen, legen außerdem ein Passbild für den Fahrausweis vor. Und auch Schüler, die derzeit noch das Gymnasium besuchen, sollten sich für einen Wechsel noch im Mai melden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Realschule Neunburg (1)Übertritt (7)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.