Beförderung für Polizei-Chef Bernhard Hager

Die Ernennungsurkunde zum Ersten Polizeihauptkommissar nahm Bernhard Hager (links) aus den Händen von Polizeipräsident Gerold Mahlmeister entgegen. Bild: Polizei
Mit Wirkung zum 1. Mai ist Bernhard Hager, Leiter der Polizeiinspektion Neunburg, zum Ersten Polizeihauptkommissar ernannt worden. Die Beförderungsurkunde überreichten Polizeipräsident Gerold Mahlmeister und Polizeivizepräsident Michael Liegl. Als sichtbares Zeichen seines neuen Dienstranges darf Bernhard Haager künftig einen fünften silbernen Stern auf seinen Schulterklappen tragen. Mit der Beförderung erreichte Hager, der seit 1. Februar auf dem Chefsessel der Inspektion Neunburg sitzt, das Spitzenamt der dritten Qualifikationsebene im Polizeidienst. Zuvor war er in Kötzting, Cham, Oberviechtach, München und Waidhaus eingesetzt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.