Bei Aktionswochen 124 Schwimm-Abzeichen abgelegt
Mehr als nur Baden

Diese Kinder freuen sich über das bestandene Schwimmabzeichen. Zum Erfolg gratulierte Udo Schacknies (rechts), stellvertretender Vorsitzender der Wasserwacht-Ortsgruppe. Bild: agr

Die Wasserwacht-Ortsgruppe beteiligte sich an den bayernweiten Schwimm-Aktionswochen. Ziel war es, dass Kinder, Jugendliche und Erwachsene ihre Fähigkeiten im Wasser einschätzen können.

"Wer schwimmen kann, kann weit mehr als nur Baden gehen." Unter diesem Leitgedanken wurden im Erlebnisbad unter Regie der Wasserwacht 124 Schwimmabzeichen abgelegt, darunter waren auch 8 erwachsene Teilnehmer. Auf zwei Bahnen zeigten die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen ihre Talente im Becken. Angefangen vom korrekten Sprung ins Wasser, dem Bahnenschwimmen und der richtigen Atmung bei den verschiedenen Disziplinen.

Zum Abschluss jedes gewünschten Abzeichens mussten noch die Baderegeln aufgesagt werden. Wie zum Beispiel "Bade nicht mit vollem Magen", "Springe nie erhitzt ins Wasser" oder "Gehe nicht unter Alkohol-, Medikamenten- oder Drogeneinfluss ins Wasser". Laut Einschätzung des stellvertretenden Vorsitzenden Udo Schacknies ist die Aktion ein voller Erfolg gewesen.

Im nächsten Jahr möchte die Neunburger Wasserwacht vor allem bei der Gruppe der Erwachsenen das Bewusstsein für das Schwimmen fördern.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.