Bunt und billiger
Neue Flöten für den Einstieg

Der Förderverein der Städtischen Musikschule "Neunburger Freunde der Musik" hat zwei neuartige bunte Querflöten zum Preis von fast 300 Euro erworben.

Das Instrument ist besonders für jüngere Schüler ab etwa fünf Jahren gedacht und soll den Einstieg ins Querflötenspiel erleichtern. Präsentiert wurden die Instrumente beim Tag der offenen Tür von Lehrkraft Sylvia Felgenträger, Musikschulleiterin Barbara Nutz (rechts) und der stellvertretenden Vorsitzenden des Fördervereins Janine Kellermann.
Weitere Beiträge zu den Themen: Vereine (1563)Neunburger Freunde der Musik (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.