Dominikus und Maria Kollmann
Glückwünsche zur Goldenen Hochzeit

Im Marienheim feierten Dominikus und Maria Kollmann ihre Goldene Hochzeit. Maria Kollmann, geborene Pallvotto aus dem italienischen Castellabate, hatte 1965 in München ihren späteren Ehemann kennengelernt. In 50 gemeinsamen Jahren schenkten die Eheleute fünf Kindern das Leben. Vor fünf Jahren zog das Paar in die Pfalzgrafenstadt, seit heuer haben die Kollmanns ihren Lebensmittelpunkt in das Marienheim der Spitalstiftung verlegt.

Es war der sehnlichste Wunsch des 83-jährigen Gatten und seiner 75 Jahre alten Ehefrau, zusammen die Goldene Hochzeit zu begehen. Zusammen mit dem Jubelpaar feierten auch neun Enkel und ein Urenkel. Für die Stadt Neunburg gratulierte Zweite Bürgermeisterin Margit Reichl (Dritte von rechts), die Glückwünsche der Heimleitung überbrachte Christa Bergschneider (links).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.