Faschings- und Geburtstagsfeier im Marienheim
Mit Krapfen und "Helau"

Faschingstreiben war im Marienheim angesagt, gleichzeitig wurde die Vierteljahresgeburtstagsfeier abgehalten. Die musikalische Umrahmung übernahm in Alleinunterhalter Achim Danner. Spontan formierten sich einige Heimbewohner und Mitarbeiter zur Polonaise. Heimleiter Thomas Zapf begrüßte Heimbewohner und Angehörige, Ehrengäste und ehrenamtliche Mitarbeiter.

Die anwesenden "Geburtstagskinder" der letzten drei Monate erhielten ein kleines Blumengesteck und alle neuen Heimbewohner ein Überraschungsgeschenk. Mit einem "dreifachen Helau" begrüßte Achim Danner alle Gäste musikalisch. Bei beschwingten Rhythmen, wie z. B "Sierra Madre" wurde begeistert mitgeklatscht und mitgesungen. Zur Stärkung gab es Kaffee, Faschingskrapfen und Kuchen aus der Küche. Fröhlich und gut gelaunt forderten die Heimbewohner mehrere musikalische Zugaben ein. Es war eine abwechslungsreiche und stimmungsvolle Feier in froher Gemeinschaft.
Weitere Beiträge zu den Themen: Marienheim (10)Faschingsfeier (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.