Glückliches Ende am späten Donnerstagabend
Vermisster 16-Jähriger ist wieder daheim [Aktualisiert]

Vermischtes
Neunburg vorm Wald
23.06.2016
15726
0

Das Hoffen und Bangen ist zu Ende: Am späten Donnerstagabend nahm die Suche nach einem 16-jährigen Schüler aus Neunburg einen glücklichen Ausgang. Der Jugendliche war seit Mittwochnachmittag vermisst worden.



Nach einer ersten Stellungnahme von Bernhard Hager, Leiter der Polizeiinspektion Neunburg, wurde der Jugendliche am Donnerstag gegen 23 Uhr im Stadtgebiet von Nittenau entdeckt. Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung, dass sich der Gesuchte im Ortsteil Stefling aufhalten könnte, war das Gebiet ab dem späten Nachmittag mit mehreren Streifen sowie Diensthunden abgesucht worden. In die Suche waren auch die umliegenden Feuerwehren, Wasserwacht, Bergwacht und mehrere Rettungshundestaffeln eingebunden.

Gesund aufgefunden


Die Anstrengungen der Einsatzkräfte hatten schließlich Erfolg: In den späten Abendstunden wurde der Jugendliche schließlich aufgefunden. Nach Abklärung des Sachverhaltes konnte er gesund und wohlbehalten seinen glücklichen und erleichterten Eltern übergeben werden.

Der 16-Jährige war seit Mittwoch vermisst worden. Der Schüler hatte am Nachmittag kurz nach 15 Uhr die elterliche Wohnung in der Neukirchner Straße verlassen und wollte eigentlich gegen 17 Uhr wieder zu Hause sein. Noch am Mittwochabend hatten die Eltern über Facebook einen Suchaufruf gestartet. Danach war der Jugendliche mit einer dunkelblauen Jogginghose Marke Jako bekleidet, er trug ein hellgraues T-Shirt mit orangenem Aufdruck, dunkle Sportschuhe und eine auffällige silberne Kette mit Kreuzanhänger. Offenbar wurde er noch am Mittwoch gegen 16.10 Uhr im Neunburger Ortsteil Penting gesehen.

Wie sein Vater gegenüber unserer Redaktion am Mittwoch erzählt hatte, wollte der Junge nach den Hausaufgaben bei schönem Wetter noch etwas Zeit im Freien verbringen. Nach zwei Stunden sollte er wieder zu Hause sein, um noch für die bevorstehenden Prüfungen zu lernen.

Generell zuverlässig


Sein Sohn sei generell zuverlässig, hatte der Vater beschrieben. Einen Streit in der Familie habe es nicht gegeben. Am Mittwochabend hatte der Vater auch die Neunburger Polizei eingeschaltet.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2677)Vermisstensuche (34)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.