Mit dem Rad zur Gnadenkapelle
Von Penting nach Altötting

Am 17. Mai ist es wieder soweit: Von Penting bei Neunburg aus starten die Radpilger nach Altötting. Bild: hfz
Vermischtes
Neunburg vorm Wald
12.02.2016
148
0

Am Dienstag nach Pfingsten, 17. Mai, begeben sich die Radpilger aus der Umgebung von Neunburg vorm Wald wieder auf den 360 Kilometer langen alljährlichen Wallfahrtsweg nach Altötting.

Das Leitungsteam mit Angelika Schwarz, Jochen Ullmann und Pastoralreferent Andreas Dandorfer (Ordinariat der Diözese Regensburg) haben die Vorbereitungsarbeiten weitgehend abgeschlossen.

Die Radwallfahrt beginnt am 17. Mai um 6 Uhr mit dem Pilgergottesdienst in Penting. Etwa alle 30 Kilometer unterbrechen Gebets- und Meditationsstationen die Wallfahrt. Am ersten Tag führt die Strecke von 120 Kilometern über Nittenau, Regensburg, Geiselhöring, Dingolfing bis zur Übernachtung in Oberteisbach.

Am 18. Mai starten die Radpilger um 6.30 Uhr zur anspruchsvollen Halbetappe von 60 Kilometern über Gangkofen und Massing zum Kapellenplatz nach Altötting. Dort feiert die Wallfahrergruppe um 11 Uhr in der Gnadenkapelle mit dem ehemaligen Pfarrer von Penting und Seebarn, Richard Salzl, den Pilgergottesdienst. Gegen 18 Uhr wird dann wieder Oberteisbach erreicht.

Am Donnerstag sind dann die restlichen 120 Kilometer zurück in Richtung Neunburg vorm Wald zu bewältigen. Interessierte können sich bis 25. Februar verbindlich unter der Telefonnummer 094 35/98 58 oder bei der Informationsveranstaltung (siehe unten) anmelden.

Wenn die Teilnahme ab Penting nicht möglich ist, bittet das Leitungsteam, den Eingangs- und Ausstiegsort entlang der Pilgerstreck bei der Anmeldung mit anzugeben. Für die 360 Kilometer sind eine gute Grundkondition und ein voll funktionsfähiges Rad zwingend erforderlich. Aufgrund des Höhenprofils der Pilgerstrecke reicht ein Rad mit einer 7-Gang-Schaltung nicht aus. Aus Verkehrssicherheitsgründen ist die Teilnehmerzahl auf maximal 30 Personen beschränkt.

Am Donnerstag, 25. Februar, findet um 19 Uhr im Gasthof Irlbacher, Penting, ein Informationsabend zur Wallfahrt statt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.