Musikbund zeichnet langjährige Seebarner Musikanten aus
Liebe zur Musik vergoldet

Musikbund-Bezirksvorsitzender Gerhard Engel, Musikvereins-Chef Engelbert Ettl (von links), Zweite Bürgermeisterin Margit Reichl und Ehrenvorsitzender Hans Mehltretter (von rechts) gratulierten den Geehrten. Bild: pko

Neunburg-Seebarn. Der Musikverein Seebarn hat gleich drei Musikanten in seinen Reihen, die sich seit 40 Jahren den Tönen und Klängen verschrieben haben. Für dieses Engagement haben Raimund Ferstl, Erich Käsbauer und Josef Rötzer die goldene Ehrennadel des Nordbayerischen Musikbundes erhalten.

Bei der Jahreshauptversammlung im Panoramahotel Greiner in Gütenland überbrachte diese Auszeichnung der Musikbund-Bezirksvorsitzende Gerhard Engel persönlich. Er hatte auch silberne Medaillen und eine Nadel in Bronze für verdiente Musiker im Gepäck. Vorsitzender Engelbert Ettl und Zweite Bürgermeisterin Margit Reichl zeichneten noch treue langjährige Mitglieder aus.

Dem Bezirksvorsitzenden war es eine besondere Freude, die Leistungsabzeichen in Silber an Sonja Murhauser, Sabrina Kederer und Franziska Beer überreichen zu können. "Jetzt geht es mit der Ausbildung für das goldene Abzeichen weiter", forderte er die drei Jugendlichen auf.

Die passiven Mitglieder seien eine Säule des Vereines, die den aktiven Teil tatkräftig unterstützen, gratulierte Engel. "Nur gemeinsam sind wir stark", erklärte er und betonte, dass der Dirigent alle Instrumente brauche und deshalb ein regelmäßiger Probenbesuch sehr wichtig sei. Vorsitzender Ettl würdigte die Verdienste der Geehrten und gratulierte zu den Auszeichnungen.

EhrungenLangjährige Mitglieder

40 Jahre: Josef Bett, Johann Drexler, Michael Ferstl, Johann Gleixner, Johann Höcherl, Josef Kraus, Franz Sinzger, Josef Vitzthum, Raimund Ferstl, Erich Käsbauer und Josef Rötzer. 10 Jahre: Franz Schmid, Georg Käsbauer, Kerstin Schmid, Elisabeth Reichl und Peter Troidl.

Aktive Musiker

Für 40 Jahre erhielten Raimund Ferstl, Erich Käsbauer und Josef Rötzer die Ehrennadel in Gold des Nordbayerischen Musikbundes (NMBM).

Für 20 Jahre bekamen Christine Scherz-Gleixner und Kathrina Meier die NBMB-Ehrennadel in Silber. Für 10 Jahre erhielt Barbara Schmid die NBMB-Ehrennadel in Bronze.

Leistungsabzeichen in Silber

Sonja Murhauser, Sabrina Kederer und Franziska Beer. (pko)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.