Nicht in Vergessenheit geraten
Siegfried Hammerer Ehrenschirmherr beim achten Oberpfalz-Cup

Die Pentinger Delegation mit (von links) Johann Keilhammer, Florian Meier und Jürgen Keilhammer (rechts) trug Siegfried Hammerer die Ehrenschirmherrschaft an. Bild: pko

Neunburg-Penting. Über den achten Oberpfalz-Cup am 21. Mai in Penting hält Bürgermeister Martin Birner schützend und begleitend seinen Schirm. Jetzt bekommt er dabei Unterstützung von Ehrenkreisbrandrat Siegfried Hammerer, der ebenso spontan das Amt des Ehrenschirmherrn dafür übernommen hat.

Die Bitte wurde dem passionierten Feuerwehrmann Siegfried Hammerer vom Vorsitzenden Florian Meier, Kommandant Jürgen Keilhammer und Oberlöschmeister Johann Keilhammer bei einem Überraschungsbesuch in Schönsee angetragen. "Ich freue mich sehr über euren Besuch und euren Antrag", sagte Hammerer und zögerte nicht mit seinem Ja. Es ehrte den ehemaligen Kreisbrandrat, dass er auch noch sechs Jahre nach seinem Ausscheiden aus diesem Amt nicht in Vergessenheit geraten ist.

Mit einem Pentinger Brotzeitbrettl kann sich der Ehrenschirmherr für seine neue Aufgabe stärken, die Verpflegung übergab ihm die Abordnung zum Dank für die Übernahme des Amtes. Bei der Feuerwehr Penting sind inzwischen die Vorbereitungen angelaufen, um den Oberpfalz-Cup mit den bis zu 40 Gruppen aus ganz Bayern und dem benachbarten Ausland gut über die Bühne zu bringen.

___



Weitere Informationen:

www.ffw-penting.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.