Pentinger Fastentrunk besteht Geschmacksprobe
Starke Biere zur gepfefferten Predigt

Brauereichef Dr. Alois Plößl und Gattin Steffi (von rechts) empfingen die Pentinger Delegation um Fastenprediger "Bruder Michael" und Feuerwehr-Vorsitzenden Florian Meier. Bild: pko

Neunburg-Penting. Bevor das Starkbierfest der Feuerwehr Penting am Samstag, 5. März, um 20 Uhr im Pfarrheim starten kann, durften noch die Bockbiere der Rhaner Brauerei probiert werden. Bruder Michael, der wieder eine gepfefferte Fastenrede geschrieben hat, besuchte mit einer Abordnung der Wehr Brauereichef Dr. Alois Plößl und seine Gattin Steffi.

Die Familie Plößl schenkte ihre Bockbiere, den Lilly-Bock und den Maxi-Bock, die nach ihren beiden Kindern benannt sind, aus. Der Lilly-Bock überzeugte mit seiner spritzig-fruchtigen, aber dennoch vollmundigen Art und seiner hefetrüben Farbe. Der Maxi-Bock dagegen schmeckte fein nach Kakao und Malz und erfreute die Tester mit seiner feurig-mahagonifarbenen Erscheinung und seiner feinsahnigen Schaumkrone.

Bruder Michael und sein Gefolge waren sich einig, dass die Biere aus Rhan wieder perfekt zu ihren Schmankerln beim Starkbierfest passen werden. Tischreservierungen für das Pentinger Starkbierfest sind beim Vorsitzenden Florian Meier unter Telefon 09672/925450 möglich.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.