Stadtkapelle wirbt um Nachwuchsmusiker
Musik und Party

Unter dem Motto "Musik am Nachmittag" lud die Stadtkapelle in das Pfarrheim St. Josef ein. Vor allem die jungen Musiker unter Leitung von Dirigent Markus Held konnten ihr musikalisches Können alleine oder zusammen in Gruppen mit "alten Hasen" aus der Kapelle zu zeigen.

Mit 20 verschiedenen Darbietungen auf der Flöte, der Klarinette, dem Saxophon, dem Tenorhorn, dem Bariton, dem Schlagzeug und der Posaune verging der Nachmittag wie im Flug. Außerdem gaben die Ausbilder in lockerer Runde zahlreiche Informationen über eine Mitgliedschaft im Jugendorchester. Die Kapelle gewährleistet eine qualifizierte Ausbildung auf jedem Instrument. Die Musiker treffen sich nebenbei zu Ausflügen, Partys oder Unternehmungen. Außerdem werden die Ausbildung und der Kauf des Instrumentes bezuschusst, Kosten für die Prüfungen und Fortbildungen werden übernommen, und es besteht ein Versicherungsschutz für Instrument und Musiker. Üben muss allerdings jeder selbst. Kontakt: Markus Held, Telefon 09672/9269525 oder 0172/8264716.
Weitere Beiträge zu den Themen: Stadtkapelle (18)Musik am Nachmittag (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.