Städtische Musikschule überreicht Leistungsabzeichen
Sicher auf der Tonleiter

Zusammen mit den Lehrkräften überreichte Musikschulleiterin Barbara Nutz (rechts) die Leistungsabzeichen. Bild: sns

Zum Ende des Schuljahres nahm Barbara Nutz, Leiterin der städtischen Musikschule, die Gelegenheit wahr, um insgesamt 31 Schüler für ihre Erfolge bei der Freiwilligen Leistungsprüfung zu ehren. Mit drei "ausgezeichneten Erfolgen", zwei "sehr guten Erfolgen" und zwei "guten Erfolgen" zeigten die Jungmusiker, was in ihnen steckt.

Barbara Nutz erwähnte auch die Lehrkräfte Jana Drabkova, Sylvia Felgenträger, Romy Börner, Hermann Lößl und Martin Hinkel: Sie hätten den Jungs und Mädels die notwendigen Kenntnisse vermittelt. Sophia Gillitzer auf dem Klavier und Elisa Obendorfer auf der Querflöte legten die Prüfung "D1" mit sehr gutem Erfolg ab. Seit Jahren beteiligen sich auch Schüler der Blaskapelle Kunschir aus Winklarn an der Leistungsprüfung; dieses Jahr konnten drei ausgezeichnet werden.

Nutz dankte dem Förderverein unter Silvia Tretter für die Unterstützung. Finanziell beteiligte sich der Verein an den Prüfungsgebühren, Geschenken für Schüler sowie den Vergütungen für die Lehrkräfte.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.