Stützpunktwehr feiert - Offene Türen im Gerätehaus
Segen für Drehleiter

Mit Oktoberfest und Tag der offenen Tür feiert die Feuerwehr Neunburg am Wochenende die Segnung ihrer Drehleiter.

Bei einem offiziellen Akt am Samstag, 15. Oktober, um 17 Uhr am Gerätehaus erhält nicht nur die Drehleiter, sondern auch der neue Mannschaftstransportwagen der Stützpunktwehr den kirchlichen Segen. Dazu eingeladen sind alle Gemeinde- und umliegenden Feuerwehren, Patenwehren und Ehrengäste.

Die Einweihung der neuen Einsatzfahrzeuge gibt außerdem Anlass für ein Oktoberfest im Gerätehaus; Beginn ist gegen 18.15 Uhr. Passend zum Thema gibt es Essen und Getränke, für die musikalische Unterhaltung sorgen "Die Haflinger". Zum Oktoberfest ist auch die Bevölkerung willkommen.

Am Sonntag, 16. Oktober, beginnt um 10 Uhr der "Tag der offenen Tür" im Feuerwehrhaus. Gezeigt werden die neuen Fahrzeuge aber auch alle anderen Einsatzfahrzeuge. Nachmittags folgen Vorführungen im Zusammenarbeit mit anderen Hilfsorganisationen. Auch die Partnerfeuerwehr aus Holysov/Tschechien hat ihr Kommen zugesagt.

Um 10 Uhr gibt es ein Weißwurstfrühstück, zum Mittagessen gibt es Schweinebraten mit Knödel und ab 13.30 Uhr Kaffee und Kuchen in der Cafeteria im Feuerwehrhaus. Die Verköstigung mit Speisen vom Grill rundet die Versorgung ab.

Auch zum Tag der offenen Tür sind die Bevölkerung und alle Interessierten willkommen. Für die musikalische Unterhaltung ist gesorgt. Bei beiden Veranstaltungen wird kein Eintritt verlangt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.