Unterstützung der offenen Behindertenarbeit
1500 Euro für die Kontaktgruppe

Einen Scheck über 1500 Euro überreichte Manfred Kindler dieser Tage an Stadtpfarrer Stefan Wagner und Edmund Keilhammer, Vertreter der Kontaktgruppe Behinderte-Nichtbehinderte. Der Geldbetrag war aus Spenden anlässlich des 75. Geburtstags von Manfred Kindler zusammen gekommen. Edmund Keilhammer zeigte sich erfreut darüber und bedankte sich für die großzügige Unterstützung. Die Kontaktgruppe ist Teil der Pfarrei Sankt Josef. Ein Sachausschuss und viele ehrenamtliche Helfer betreuen die Gruppierung, der mittlerweile 50 behinderte und nichtbehinderte Mitgliedern angehören. Bild: sns

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.