Verkehrswacht spendiert spannende Box
Erziehung mit Farbe

Mit der neuen Box sind die Ampelfarben für die Kleinen in der Tagesstätte St. Josef ein Kinderspiel. Bild: hfz

Eine große Freude bereitete Polizist Markus Schlegel den Kindern der Kindertagesstätte St. Josef. Im Namen der Gebietsverkehrswacht überreichte er den Kleinen eine große gelbe Kiste mit Namen "move it" als Geschenk. Gefüllt war sie mit viel Material zum Thema Verkehrserziehung.

So entdeckten die Kinder Chiffontücher, Bälle, Sandsäckchen und Frisbee-Wurfscheiben in den Farben Rot, Gelb und Grün. Ebenso freuten sie sich über einen bunten Zahlenwürfel aus weichem Schaumgummi. Die Verkehrserziehung ist in der Kindertagesstätte St. Josef schon seit viele Jahre ein wichtiger Bestandteil der Bildungs- und Erziehungsarbeit.

Mit dem neuen Material können die Lerninhalte von Spiel und Bewegung für die Kindergartenkinder im Vorschulbereich mit Blick auf die Verkehrserziehung noch besser umgesetzt werden. Die pädagogisch wertvollen Utensilien sollen eine Verbindung von Sport und Verkehrserziehung unter Berücksichtigung des pädagogischen Auftrags herstellen. Die Kinder bedankten sich mit dem Lied "Alle Kinder hier im Kreis, wollen Danke sagen".
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.