Zwei Schwerverletzte und ein Golf mit Totalschaden
Mit vier Insassen frontal gegen Baum

Bild: hfz
Vermischtes
Neunburg vorm Wald
08.02.2016
1026
0
Zwei Schwerverletzte und ein Golf mit Totalschaden: Vier Jugendliche waren am Sonntag, gegen 20.30 Uhr, auf der Kreisstraße von Kröblitz nach Neunburg vorm Wald unterwegs, am Steuer ein 18-jähriger Fahranfänger aus dem Gemeindegebiet Niedermurach. Wie die Polizei mitteilt, kam das Auto am Ortseingang in einer Linkskurve – vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit – nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum.

Durch die Wucht des Aufpralls wurden der 17-jährige Beifahrer und ein 16-Jähriger, der hinter dem Beifahrer saß, schwer verletzt. Der Beifahrer wurde vorsorglich in die Uni-Klinik nach Regensburg geflogen; der Rettungshubschrauber landete auf dem mit Flutlicht ausgeleuchteten alten Sportplatz. Der 16-Jährige wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Schwandorf gebracht.

Der Fahrer selbst und ein weiterer Mitfahrer (16) kamen mit leichteren Verletzungen davon – eine stationäre Behandlung war bei ihnen nicht erforderlich. Am Golf entstand Totalschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Die Feuerwehren aus Neunburg und Kröblitz leuchteten die Unfallstelle aus und sperrten die Straße ab. Ein beim Fahrer vorgenommener Atemalkoholtest verlief ohne Ergebnis.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2687)Unfall (822)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.