Vorspiel junger Musiker in der Neusorger Grundschule kommt beim Publikum ausgezeichnet an
Applaus für Violinen und Gitarren

Die Lehrer hatten ihre Musikschüler gut auf das öffentliche Vorspiel in der Grundschule Neusorg vorbereitet. Bild: gma
Freizeit
Neusorg
16.05.2017
16
0

Für einen gelungenen Abend sorgten die jungen Musiker beim Vorspiel der Musikschule des Landkreises in der Grundschule. Es traten Kinder von Siegbert Bauer (Violine) und Matthias Rieß (Gitarre) auf. Für ihre Beiträge wurden sie mit viel Beifall belohnt.

Den Auftakt machte Emilia Dippel mit "Hänschen klein mit Variation" auf der Violine. Es folgten mit der Gitarre Lukas Hofmann mit "He's a Pirate" und Hannah Bayer mit "What shall we do with the drunken Sailor" sowie "Andantino". Weiterhin spielten auf der Violine Jonna Wolf "Aus einem Kontratanz", Mila Hassel "Duett" und Anna-Lena Zintl "Allegretto". Weitere Stücke boten Jan Staufer mit "Applaus, Applaus", Stefan Bauer mit "Boogie Nr. 2" (Gitarre) und Ben Lages mit "Wouldn't it be good" (E-Gitarre). Josef Tesfaye beeindruckte mit gefühlvoller Stimme bei "Lost Boy" zu eigener Begleitung auf der Gitarre sowie mit "The pink Panther" auf der E-Gitarre. Auf der Violine glänzten Marie Hösl mit "Menuett" und Eva Glowka mit "Allegro (1. Satz)". Fingerfertigkeit auf der Gitarre bewies Larissa Wegmann mit "Manhã de Carnaval" sowie Sarah Popp, die zusammen bei dem Stück "Buck's Blues" und als Gesangsduo bei "Save tonight" harmonierten.

Die Geschwister Lilli (Querflöte), Eva (Violine) und Sarah Glowka (Gitarre) waren bei "Just the way you are" wunderbar aufeinander abgestimmt. Wolfgang Hoffmann stellte mit "Nothing else Matters" sein gutes Gespür unter Beweis und begeisterte mit Gitarre und Gesang bei "Nobody knows you when you're down and out". Den Abschluss bildete das Gitarrenensemble Sandra Buberl, Sarah Glowka, Sarah Popp und Larissa Wegmann mit den Stücken "Runaway Train", "El Condor Pasa" und "The Entertainer".
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.