Benefiz-Spiel für "Aktion Sonnenblicke"
Spendable Fußballer

Tobias Wenisch (Spielführer TSV Konnersreuth, von links), Alexander Hörl (SV Neusorg) und Tobias Holzinger (Spielführer SV Neusorg) übergaben an Tobias Geisler (Zweiter von links) den Erlös des Benefizspiels. Bild: ndi
Lokales
Neusorg
20.07.2015
46
0
Nach dem Benefiz-Fußballspiel gegen den TSV Konnersreuth begrüßte Initiator Alexander Hörl viele Gäste und Tobias Geisler, Vorsitzender des Vereins "Sonnenblicke-Nordoberpalz". Zusammen mit den Spielführern Tobias Holzinger (SV Neusorg) und Tobias Wenisch (TSV Konnersreuth) übergab er an Geisler die stolze Summe von 1380 Euro.

Die Schirmherren der Veranstaltung, Bürgermeister Peter König und Ehrenvorsitzender Gerhard Fröhlich, würdigten den Einsatz des SV Neusorg, allen voran Hörl, auf dessen Betreiben die Veranstaltung zu einer runden Sache wurde. Sie dankten den zahlreichen Spendern, den beiden Mannschaften, die einen Betrag aus ihrer Mannschaftskasse beisteuerten, sowie dem Schiedsrichtergespann, das ebenfalls eine Spende abgab.

Tobias Geisler von "Sonnenblicke-Nordoberpfalz" zeigte sich von der spende überwältigt. Er stellte die Aufgaben des Vereins, dessen Ziel, die finanzielle, ideelle und materielle Unterstützung krebskranker Kinder sowie deren Familien ist. Die Spenden würden zu 100 Prozent an die Bedürftigen weitergegeben.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.