Er genießt hohes Ansehen

Viele Gratulanten kamen, um Geschäftsstellenleiter Stefan Roth zum 25. Dienstjubiläum zu gratulieren. Auf dem Bild (vorne, von links) VG-Vorsitzender Ludwig König, Stefan Roth, Angela Biersack, Personalsachbearbeiter Michael Balzer und Neusorgs Bürgermeister Peter König; (hinten, von links) Kämmerer Josef Regner, Bauamtsleiter Achim Scherm, Ebnaths Bürgermeister Manfred Kratzer und Pullenreuths Bürgermeister Hubert Kraus. Bild: hkö
Lokales
Neusorg
04.12.2014
29
0

Alle Bürgermeister der Verwaltungsgemeinschaft Neusorg gratulierten. Der Jubilar war Stefan Roth, der sein 25. Dienstjubiläum beging. Er durfte sich bei der Feierstunde viel Lob anhören.

(hkö) Der Geschäftsstellenleiter der Verwaltungsgemeinschaft Neusorg, Stefan Roth, beging sein 25. Dienstjubiläum. Bei der Feierstunde im Sitzungssaal würdigte VG-Vorsitzender und Bürgermeister Ludwig König im Beisein seiner Amtskollegen Roths Werdegang.

Ludwig König erinnerte daran, dass Stefan Roth am 1. Dezember 1986 seine Ausbildung als Regierungsanwärter im Landratsamt Tirschenreuth begann. Mit Abschluss seiner Ausbildung bekam er im November 1989 das Zeugnis und die Urkunde zum Diplom-Verwaltungswirt (FH) überreicht.

Am 1. Dezember 1989 wurde Stefan Roth als Verwaltungsinspektor bei der VG Neusorg eingestellt. Sein Aufgabengebiet war hier unter anderem die Leitung des Bauamtes in der VG Neusorg. Im Jahre 1994 wurde der jetzige Geschäftsstellenleiter zum Verwaltungsoberinspektor befördert. Fünf Jahre später, so Ludwig König in seinen Ausführungen weiter, erfolgte die Ernennung Roths zum Verwaltungsamtmann und am 1. Januar 2013 zum Verwaltungsamtsrat. Seit 1996 hatte er auch das Amt des stellvertretenden Geschäftsleiters der Verwaltungsgemeinschaft bekleidet, stellte der VG-Vorsitzende heraus.

Die Fortbildung zum Verwaltungsbetriebswirt schloss der Jubilar im Jahr 2006 in der Abschlussprüfung mit einem Notendurchschnitt von 1,0 ab, erklärte Bürgermeister Ludwig König. Seit dem Jahr 2011 ist Stefan Roth Geschäftsstellenleiter der VG Neusorg. Der VG-Vorsitzende hob heraus, dass Roth mit seinem Fachwissen und seiner freundlichen Art in der Verwaltung hohes Ansehen genieße.

Mit dem Wunsch seitens der Bürgermeister, aber auch aller Mitarbeiter für eine weitere harmonische Zusammenarbeit bedankte sich Ludwig König bei Stefan Roth und überreichte ein Präsent. Geschäftsstellenleiter Stefan Roth bedankte sich für das Lob und erklärte, dass die Zusammenarbeit mit den Bürgermeistern und Mitarbeitern in der VG Neusorg unkompliziert und harmonisch sei.

Er stellte heraus, dass der Dienstweg in offenen und sachlichen Gesprächen eingehalten werde. Der Geschäftsstellenleiter erhob das Glas und wünschte allen eine erfolgreiche Arbeit zum Wohl der Bürger.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.