"Motoren, die antreiben"

Pfarrer Andreas Kraft (von links) dankte Ingrid Grundler und Anneliese Bachmann für ihr Engagement. Bürgermeister Peter König schloss sich da gerne an. Bild: hkö
Lokales
Neusorg
04.07.2015
6
0

Sein Leben den Mitmenschen widmen, ein offenes Ohr für die Probleme anderer haben sich in den Dienst des Gemeindewohls stellen: Für ihr Engagement zeichnete der Landkreis Anneliese Bachmann und Ingrid Grundler mit der Ehrennadel in Silber aus.

(hkö) Die Ehrung für ihr Engagement und ihren Einsatz war Grund genug für Bürgermeister Peter König, den Frauen auch im Namen der Gemeinde zu gratulieren. Das Gemeindeoberhaupt begrüßte im Sitzungssaal neben den beiden Damen auch den evangelischen Pfarrer Andreas Kraft zur Feier.

"Für mich als Bürgermeister ist es eine Ehre, wenn Gemeindebürger Auszeichnungen erhalten", betonte König. Hinter den Ehrungen stecke langjährige ehrenamtliche Tätigkeit, die öffentlich gewürdigt wird. König gratulierte und dankte Anneliese Bachmann und Ingrid Grundler für ihr Engagement in der evangelisch- lutherischen Kirchengemeinde.

Anneliese Bachmann ist seit dem Jahr 1976 ununterbrochen Mitglied im Kirchenvorstand. Seit 1999 bekleidet sie das Amt der Vertrauensfrau. Feste vorbereiten, die Christuskirche reinigen und das Gemeindeleben mitgestalten: Bachmann bewies immer viel Elan. Auch bei Baumaßnahmen in und um das Gotteshaus stand sie zur Stelle. Für diese Leistungen überreichte ihr Landrat Wolfgang Lippert die Ehrenurkunde und die Ehrennadel in Silber des Landkreis Tirschenreuth.

Ingrid Grundler war 27 Jahre Kirchenpflegerin der evangelischen Kirchengemeinde und hat in dieser Zeit die Finanzen verwaltet. Von 1987 bis 2012 gehörte Grundler dem Kirchenvorstand an. Auch im Kirchenchor ist sie aktiv. Ihr Engagement sei bei der Pflege und Gestaltung der Außenanlagen eine große Bereicherung gewesen. Auch sie durfte die Ehrenurkunde und die Ehrennadel in Silber entgegen nehmen.

Pfarrer Andreas Kraft brachte zum Ausdruck, dass mit Anneliese Bachmann und Ingrid Grundler "zwei Motoren am Laufen sind, ohne die vieles nicht umgesetzt worden wäre". Viel sei über die beiden Geehrten gelaufen. Für diese ehrenamtlichen Tätigkeiten dankte sich Pfarrer Kraft Anneliese Bachmann und Ingrid Grundler und wünschte ihnen alles Gute im weiteren Leben.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.