Peter König zum Antrittsbesuch in der Nahwärmeanlage - Arbeiten im Umfeld bald abgeschlossen
Heizkraftwerk macht Bürgermeister stolz

Beim Planen: Bürgermeister Peter König, Technischer Leiter Markus Hausmann und Michael Kopp vom Bauamt am Heizkraftwerk. Bild: hkö
Lokales
Neusorg
14.10.2014
11
0
(hkö) Das Heizkraftwerk versorgt seit einiger Zeit seine Kunden mit Wärme. Bürgermeister Peter König und Michael Kopp vom Bauamt informierten sich über die Abläufe. Markus Hausmann von den Stadtwerken Wunsiedel (SWW) stellte König die Anlage vor.

Hausmann betonte, dass die Anlage seit Mitte September störungsfrei laufe. 23 Haushalte seien aktuell angeschlossen. Die Wunsiedler Baufirma Roth stelle derzeit die Außenanlagen fertig. Eingangsbereich und Zufahrt werden noch asphaltiert. Humusarbeiten und Umfeldgestaltung sind fertig. Rund 50 000 Euro nimmt die SWW für diesen Teilabschnitt in die Hand, stellte König fest.

Er sprach von einem gelungenen Bauwerk und angemessenem Umfeld. Das kommunale Nahwärmenetz sei ein Alleinstellungsmerkmal für die Gemeinde. König bat Hausmann, auch die Zufahrtsstraße entsprechend zu befestigen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.