Segensreiches Auto

Lokales
Neusorg
26.11.2015
2
0

Ein neues Fahrzeug hat die Wasserversorgung der Partnergemeinden Neusorg und Pullenreuth in einer kleinen Feierstunde auf dem Vorplatz der Rektor- Haindl-Aula in Betrieb genommen. Der neue Dacia Duster erhielt dabei seinen Segen.

(hkö) Bürgermeister Peter König berichtete, dass die Gemeinde Neusorg das Vorgängerfahrzeug nach dreijähriger Leasinglaufzeit für die Abwasserversorgung übernommen hatte. Weil die Wasserwarte weite Wege zurücklegen müssen, haben die beiden Gemeinden entschieden, ein neues Fahrzeug für die Versorger anzuschaffen.

Auch in der Nacht

"Nicht nur am Tag, auch in der Nacht ist unser Personal unterwegs, um unsere Wasserversorgung in Takt zuhalten", stellte König heraus. Die Gemeinden hätten mit Wasserwart Norbert Schwarz und für die Gemeinde Pullenreuth mit Stefan Seitz hervorragendes Personal. Nachdem das Auto gesegnet war, dankte König auch den Gemeinderäten beider Gemeinden für den Entschluss das Auto zu kaufen. Symbolisch überreichte er den Fahrzeugschlüssel an Wasserwart Schwarz.

Unfallfreie Fahrt

Marion Schecklmann vom Autohaus Wittke dankte für den Auftrag und stellte das Fahrzeug vor. Sie wünschte viel Spaß und unfallfreie Fahrt. Pullenreuths Bürgermeister Hubert Kraus dankte der Gemeinde Neusorg für die gute Zusammenarbeit. Auch er wünschte unfallfreie Fahrt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13790)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.