Stärkewanderung führt FGVler nach Lochau

Stärkewanderung führt FGVler nach Lochau (öt) Zu einer Stärkewanderung brachen die Mitglieder des Fichtelgebirgsvereins Neusorg auf. Rund 40 Teilnehmer machten sich auf den Weg nach Pullenreuth. Dort erwartete sie im Radltreff (Bild) Cordula Philipp. Sie hatte eine kleine Brotzeit sowie Glühwein und Hochprozentiges zum Aufwärmen vorbereitet. Frisch gestärkt machte sie die Gruppe dann auf den Weg zur "Bergschänke" in Lochau. Dort sorgten beim gemütlichen Beisammensein die FGV-Musikanten Klaus Putzer und
Lokales
Neusorg
16.01.2015
3
0
Zu einer Stärkewanderung brachen die Mitglieder des Fichtelgebirgsvereins Neusorg auf. Rund 40 Teilnehmer machten sich auf den Weg nach Pullenreuth. Dort erwartete sie im Radltreff (Bild) Cordula Philipp. Sie hatte eine kleine Brotzeit sowie Glühwein und Hochprozentiges zum Aufwärmen vorbereitet. Frisch gestärkt machte sie die Gruppe dann auf den Weg zur "Bergschänke" in Lochau. Dort sorgten beim gemütlichen Beisammensein die FGV-Musikanten Klaus Putzer und Willi Schinner für Stimmung und gute Laune. Bei Einbruch der Dunkelheit wanderten die Siebensternler zurück nach Neusorg. Bild: öt
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.