"Türkeier Weihnachtsmarkt" in Neusorg mit dem ganz besonderen Flair
Adventslieder und Bauchtanz

Beim "Türkeier Weihnachtsmarkt" in der früheren Neusorger Arbeitersiedlung durfte der Bauchtanz nicht fehlen. Bild: obe
Lokales
Neusorg
22.12.2014
36
0
Stände mit den verschiedensten Weihnachtsartikeln und der Duft von Glühwein verwandelten die Bürgermeister-Lohr-Straße in einen schmucken kleinen Adventsmarkt. Zur Eröffnung erklang ein Trompetenspiel und das Christkind sprach einen Prolog.

Die Kinder-Theatergruppe des Fichtelgebirgsvereins führte ein Theaterstück auf und der Männergesangverein umrahmte den Markt mit vorweihnachtlichen Weisen. In der Mitte des Marktes war der rot beleuchtete Christbaum zu bewundern. Auch der Nikolaus stattete dem "Türkeier Weihnachtsmarkt" einen Besuch ab.

Höhepunkt war der Auftritt der Bauchtanzgruppe des TuS Neusorg, die mit ihrem orientalischen Lichtertanz der Veranstaltung in der einstigen Neusorger Arbeitersiedlung einen orientalischen Flair verlieh.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.