Zimmerer mit guten Noten

Joel Beyer freut sich über die Glückwünsche von Firmenchef Helmut Pöllath (rechts) und Juniorchef Holger (links). Bild: soj
Lokales
Neusorg
02.10.2015
28
0
Im Rahmen des Betriebsfestes zum 15-jährigen Bestehen der Zimmerei Pöllath wurde Mitarbeiter Joel Beyer eine Ehrung zuteil. Firmenchef Helmut Pöllath ließ in seiner Laudatio den Werdegang seines ehemaligen Auszubildenden Revue passieren. Seit 2013 ist der jetzige Geselle im Betrieb. Am Ende seiner dreijährigen Ausbildungszeit legte er im vergangenen Juli bei der Handwerksammer mit einem Notendurchschnitt von 1,15 seine Prüfung im Zimmereihandwerk ab. Er war damit drittbester Schüler der Staatlichen Berufsschule in Cham/Furth im Wald. "Es gibt auch noch guten Nachwuchs im Handwerk, das hat unser Joel eindrucksvoll bewiesen", so der Firmenchef. Zu den ersten Gratulanten gehörte auch Bürgermeister Peter König aus Neusorg, der dem Junggesellen alles Gute für seine weitere berufliche Zukunft wünschte.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.