Sport und Spaß

Zahlreiche Kinder beteiligten sich mit viel Spaß am ersten Sport- und Spielfest des TuS Neusorg. Unsere Aufnahme zeigt sie mit Eltern und Organisatoren. Bild: öt
Sport
Neusorg
08.07.2016
22
0

Auch der Regen konnte dem erstmals veranstalteten Sport- und Spielfest des TuS Neusorg nichts anhaben. Kurzum wurden die Veranstaltung in die Turnhalle der Fichtelnaabtal-Grundschule verlegt.

Dort bekam jedes der rund 30 teilnehmenden zwei- bis zwölfjährigen Kinder eine Laufkarte. Auf dieser wurden die Leistungen der jungen Sportler abgestempelt. Zu absolvieren hatten sie einen Bewegungsparcours der vom Werfen auf eine Dartscheibe, über Hindernislauf, Sackhüpfen und die Disziplin Pedalo mit Rollen bis hin zum Zielwerfen mit Bällen reichte.

Nachdem Spaß an Bewegung, Kraft und Koordination im Vordergrund der Sport- und Spielfestes stand, konnten die Kinder die Stationen nach Lust und Laune mehrfach durchlaufen. Für die Eltern war in der Zwischenzeit mit Kaffee, Kuchen und Brezen sowie Getränken gesorgt. Am Ende erhielt jedes Kind eine Teilnehmerurkunde. Die Laufkarten wurden zusätzlich als Los für die Tombola verwendet. "Glücksfee" Ehrenvorsitzende Maria Kaiser ermittelte die Sieger. Der erste Preis, eine Dartscheibe, ging an Anne Sischka. Maddox Eckstein und Nico Dumler durften ein Wurf-Federballspiel mit nach Hause nehmen. Daneben standen noch weitere Preise für die Kinder bereit. Die Gelegenheit nutzten auch einige Erwachsene, um die Leistungen für das deutsche Sportabzeichen abzulegen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sportfest Neusorg (2)Fichtelnaabtalgrundschule (4)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.