Am Netz eine Macht
Neusorger Volleyballerinnen sammeln Punkte

Vermischtes
Neusorg
22.12.2015
29
0

In Bayreuth waren die Volleyball-Damen des Turn- und Sportvereins zu Gast. Dort mussten sie gegen den BTS Bayreuth 3 und den ATSV Oberkotzau 2 antreten. Bayreuth wollte Revanche für das in der zweiten Pokalrunde gegen die Neusorger Damen verlorene Spiel. In der Begegnung gewann jedoch das Neusorger Team mit Elena Dornheim, Kathrin Filbinger, Lisa Hermann, Sabine Hörl, Elisabeth Müller, Ina Söllner und Sonja Wegmann den ersten Satz routiniert mit 25:14.

Nach Leichtsinnsfehlern im zweiten Satz führten die Gegner mit 6:12. Anschließend startete die Mannschaft erfolgreich eine Aufholjagd und das Team fand zurück zum Spiel. Alle Bälle wurden hart umkämpft und am Satzende stand es 25:19 für den TuS Neusorg. Routiniert, mit Kampfgeist und mit spielerischer Finesse gestalteten sie den dritten Satz. Am Ende siegten die Volleyballerinnen des TuS mit 3:0 Sätzen.

Wenig Gegenwehr mussten die Neusorger Damen vom ATSV Oberkotzau erwarten. Die TuS-Damen hatten die Möglichkeit variable Angriffsbälle zu spielen und konstante Abgabeserien dominierten. Die drei Sätze entschieden sie mit 25:12. 25:12 und 25:7. Damit konnten die Volleyballerinnen des TuS Neusorg mit sechs Punkten aus Bayreuth nach Hause fahren.
Weitere Beiträge zu den Themen: Volleyball (154)Neusorg (19)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.