Erlös der Christbaumsammelaktion
JU Neusorg spendet an Helfer vor Ort

Vermischtes
Neusorg
22.02.2016
8
0

Den Erlös der Christbaumsammelaktion in Höhe von 210 Euro übergab die Junge Union an die Helfer vor Ort Fichtelnaabtal. Der JU-Vorsitzende Daniel Heining freute sich, den Betrag nach einem einstimmigen Beschluss des Vorstandes an die Organisation übermitteln zu können. Die finanzielle Unterstützung ist für die Erneuerung des Einsatzfahrzeuges bestimmt, das mittelfristig ersetzt werden muss. Aufgrund des ehrenamtlichen Charakters des HvO ist das aber nur durch Spenden möglich. Sven Hupas berichtete, dass der HvO die Minuten bis zum Eintreffen eines Rettungswagens überbrückt. Im vergangenen Jahr wurden die Ehrenamtlichen zu 336 Einsätzen alarmiert, zu 286 rückten sie aus. Das entspricht einer Quote von 85 Prozent. Dies sei nur durch die große Zahl an Freiwilligen möglich. Heining bedankte sich bei allen, die sich an der Christbaumsammelaktion beteiligt haben.

Weitere Beiträge zu den Themen: Spende (579)Junge Union (86)Helfer vor Ort (72)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.