Mercedes gegen Traktor
Schwer verletzt

Vermischtes
Neusorg
26.03.2016
45
0

(man/rw) Ein Schwerverletzter und Sachschaden von rund 45 000 Euro sind die Bilanz einer heftigen Kollision am Donnerstag auf der Staatsstraße 2177 an der Naabtalkreuzung. Gegen 12.35 Uhr war ein 64-Jähriger aus dem westlichen Landkreis mit seinem Mercedes von Kemnath her Richtung Pullenreuth unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet und in ein Traktor-Gespann krachte.

Der Unfallverursacher wurde im Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr geborgen werden. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Der 29-jähriger Traktorfahrer aus Neusorg und sein 14-jähriger Mitfahrer aus Oberfranken erlitten leichte Blessuren, die ambulant versorgt werden konnten. An der Unglücksstelle waren die Feuerwehren Neusorg, Ebnath, Riglasreuth, Trevesen, Lochau und Oberwappenöst mit 30 Mann unter der Leitung von Kreisbrandmeister Otto Braunreuther.
Weitere Beiträge zu den Themen: Traktor (22)Mercedes (33)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.