Neuer Ferienkalender 2016
Spiel, Spaß, Abenteuer

Bürgermeister Peter König und die Jugendbeauftragte Alexandra Mark-Sischka bei der Vorstellung des Ferienkalenders 2016. Bild: hkö
Vermischtes
Neusorg
15.07.2016
30
0

Der Ferienkalender der Gemeinde Neusorg, den die Jugendbeauftragte, Alexandra Mark- Sischka, mit den örtlichen Vereinen auf die Beine gestellt hat, enthält viele Highlights. Mark-Sischka und Bürgermeister Peter König stellten den Kalender im Rathaus vor. Das Angebot sei ein Volltreffer und könne sich sehen lassen, sagte König. "Hier dürfte für jeden beziehungsweise jede etwas passendes dabei sein."

Mit 23 von den Vereinen angebotenen Aktionen sei laut Mark-Sischka auch dieses Jahr ein interessanter Ferienkalender entstanden. Neben Spiel und Spaß sind auch abenteuerliche Tage mit dabei. Erstmals ist eine Anmeldung über das Internet möglich. Auf der Homepage der Gemeinde Neusorg, unter den Links Leben - Kommunale Jugendarbeit - Anmeldung Ferienprogramm werden die Anmeldungen registriert und aufgenommen. Mark-Sischka erklärte, dass der Ferienkalender an folgenden Stellen aufliegt: Kinderhaus "St. Josef", Fichtelnaabtalschule Ebnath-Neusorg, Rathaus, bei der Sparkasse Oberpfalz Nord und bei der Raiffeisenbank. Natürlich gilt für alle Aktionsteilnehmer der Unfallversicherungsschutz der Gemeinde

Bürgermeister König brachte seine Anerkennung zum Ausdruck, dass es der Jugendbeauftragten, den Vereinen und Institutionen wieder gelungen ist, ein umfangreiches Ferienangebot auf die Beine zu stellen. "Die Ferien können beginnen, jetzt kann es losgehen."

___



Weitere Informationen:

www.neusorg.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.