Spende für Seniorenheim
23 Mal Heimat

Vermischtes
Neusorg
23.12.2015
15
0

Die komplette Schriftenreihe "Wir am Steinwald", das sind inzwischen 23 Bände in Folge, übergab die Gesellschaft Steinwaldia an das Seniorenservicehaus in Neusorg. Vorsitzender Norbert Reger stellte die Gesellschaft vor. Sie widmet sich der Heimatkunde, Archäologie, Denkmalpflege, Kultur und Natur. Die Buchreihe ist ein Sprachrohr für das "Wir-Gefühl" rund um den Steinwald. Sie soll das Zusammengehörigkeitsgefühl rund um den Steinwald stärken.

Einrichtungsleiterin Jennifer Graser dankte herzlich für die Spende. Die Buchreihe mit Inhalten aus der Region könne sehr gut in die Alltagsbegleitung der Senioren eingebracht werden, denn die Bewohner des Senioren-Servicehauses kämen ja aus dem nahen Umfeld und würden sicherlich am Inhalt der Bücher interessiert sein.

Fachbereichsleiter Andreas Neugirg erklärte, dass die Hausgemeinschaften im Servicehaus nach dem Steinwald, dem Fichtelgebirge, dem Kemnather Land und dem Stiftland benannt seien. "Dies wurde bewusst so gemacht", so Neugirg. Er freute sich sehr, dass sich Vereine und Institutionen aus Neusorg und den angrenzenden Gemeinden im Seniorenservicehaus engagieren. Er lud zum monatlichen Stammtisch jeden dritten Donnerstag ab etwa 14.30 Uhr ein.

Bürgermeister Peter König nannte die Bücherspende der Gesellschaft Steinwaldia ein Zeichen der Verbundenheit mit den Senioren. "Hier im Haus herrscht eine große Aufnahmebereitschaft", betonte das Gemeindeoberhaupt und würdigte damit auch die Bestrebungen von Vereinen und Einrichtungen, die im Seniorenservicehaus für Unterhaltung sorgen.

Zum Abschluss der Übergabe besuchten die Mitglieder der Gesellschaft Steinwaldia ihr Ehrenmitglied Paul Pickert. Lange Jahre betätigte sich der Senior ehrenamtlich bei der rührigen Truppe.
Weitere Beiträge zu den Themen: Gesellschaft Steinwaldia (16)Wir am Steinwald (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.