Alarm-Ameisen

Lokales
Neustadt am Kulm
01.09.2015
0
0
(wüw) Viele kleine Brandstifter, kein Feuer: Ein Ameisenschwarm ließ am Montag die Feuerwehr von Neustadt am Kulm ausrücken. Um 17 Uhr ging bei der Integrierten Leitstelle die Meldung ein: "Rauchschwaden am Aussichtsturm des Rauhen Kulms". Die Feuerwehr gab wenig später Entwarnung. Ameisen hatten den Himmel verdunkelt. "Vom Marktplatz sah es aus, als würde Rauch von der Aussichtsplattform aufsteigen", erklärt Kommandant Jörg Schläger. In Neustadt läuteten die Alarmglocken, der Vorgänger des Turms war 1984 abgebrannt. Über den ungewöhnlichen Fehlalarm konnte Schläger entspannt schmunzeln.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.