Ansprechpartner gesucht

Der Marktplatz in Neustadt war am Stammtisch in Mockersdorf Thema. Bild: alr
Lokales
Neustadt am Kulm
04.07.2015
2
0

Auch beim Bürgergespräch in Mockersdorf war der Neustädter Marktplatz Hauptthema. CSU-Vorsitzender Karlheinz Schultes kritisierte dort die Interessengemeinschaft der Anwohner.

Zum zweiten Bürgergespräch hatte der CSU-Ortsverband nach Mockersdorf ins Feuerwehrgerätehaus geladen. Auch hier stand aber die Zukunft des Neustädter Marktplatzes im Mittelpunkt. Ortsvorsitzender und zweiter Bürgermeister Karlheinz Schultes informierte aus dem Stadtrat.

Den Planungsauftrag für den Platz habe der Rat mittlerweile vergeben. Die Architekten beginnen mit den Bestandsaufnahmen und Vorplanungen. Die sollen dann die Diskussionsgrundlage bilden. "Dass es nicht jedem Recht gemacht werden kann, muss allen klar sein." Ziel sei ein Weg, mit dem alle leben können.

Die Ergebnisse der Arbeitskreise sind in die Machbarkeitsstudie eingeflossen und bilden die Grundlage für die weiteren Planungen. In den Kreisen war den Bürgern die Verkehrsberuhigung und ein einheitlicher Belag wichtig. Erst dies stieß den Plan an, die Kreisstraße zu verlegen. Dass die Interessensgemeinschaft Marktplatz damit nicht einverstanden ist, wisse das Planungsbüro. Schwierig werde die Planung der Sanierung, da sich die Interessensgemeinschaft auch untereinander nicht einig ist. Die Stadt tue sich schwer, einen umfassenden Ansprechpartner zu finden.

Aktuell wird ein Nahwärmekonzept geprüft. Diskutiert wurde weiter über die Renovierung der Badbarracke und die Nutzung des alten Feuerwehrhauses. Ein öffentliches WC und Duschmöglichkeiten brachte Schultes ins Gespräch.

Unglücklich sei der Stadtrat mit der Erhöhung der Abwassergebühren. Eine andere Lösung habe es aber nicht gegeben. Fortgeführt wird die Familienförderung, um Neubürger nach Neustadt zu ziehen. Dazu braucht die Kommune neues Bauland, Planungen laufen. Weitere Themen waren der Digitalfunk für die Feuerwehren und der Breitbandausbau.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.