Bekannte Neue

Konrad Schäffler.
Lokales
Neustadt am Kulm
17.08.2015
27
0

Der Aufsichtsrat der Raiffeisenbank am Kulm hat Weichen gestellt. Bankdirektor Edmund Kopp geht Ende März 2016 in den Ruhestand, schon im September rücken zwei Eigengewächse nach.

Der Aufsichtsrat der Raiffeisenbank am Kulm beruft zum 1. September die Prokuristen Peter Porsch und Konrad Schäffler in den Vorstand. "Wir sind froh, für Edmund Kopp Nachfolger aus den eigenen Reihen gefunden zu haben", erklärte Aufsichtsratsvorsitzender Konrad Wolf.

Porsch und Schäffler sollen die Eigenständigkeit der Raiffeisenbank am Kulm sicher", so Wolf. Die neuen Vorstände erklärten, sie wollen sich der Herausforderung stellen, "trotz zunehmender Regulierung und rückläufiger Erträge, dem Trend entgegenzuwirken und die Werte der Bank auszubauen."

Der 42-jährige Porsch aus Neustadt am Kulm und der 41-jährige Schäffler aus Lämmershof haben beide ihre Ausbildung bei der Raiffeisenbank am Kulm absolviert. Die Familienväter bildteten sich nach der Lehre weiter und absolvierten jeweils berufsbegleitend ein Studium zum Diplom-Bankbetriebswirt. Im Jahr 2009 hat die Bank beide mit der Prokura ausgestattet.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.